Ausstellungen, Kunst: Lotte Laserstein in der Berlinischen Galerie

Foto: Jabs

Foto: Jabs

Die Bilder Lotte Lasersteins begeistern mich mit ihren häufig sehr warmen und oft richtig kräftigen Farben. Die Künstlerin malt, zeichnet ihre Modelle nicht selten bis an den Bildrand, so entsteht Dynamik. Eine sehr schöne Ausstellung!

Diverses: Eine klitzekleine Geschichte aus dem Alltag

Fotos: Jabs

Fotos: Jabs

Beim Zubettgehen fragte der vierjährige Enkel unvermittelt seinen Großvater: “Opa, wie lange bist du noch auf der Welt?” Der Antwort: “Wohl nicht mehr viele Jahre”  folgte: “Und Oma?” Das verunsicherte den Alten viel mehr als den Jungen. Als er seiner auch schon betagten Frau davon erzählte, entgegnete diese, dass man ihren Sonnenschein doch vielleicht mit der Flunkerei beruhigen könnte, dass beide noch eine ganze Weile leben würden. Sofort ging der Mann ans Kinderbett und tröstete Jonathan: “Oma und Opa sind noch ewig für dich da.” Wortlos lächelnd drehte der Kleine sich um und schlief bald ein.

Fussball, Mattscheibe: “Der ganz große Traum”

Foto: Jabs

Foto: Jabs

Ein prominentes Schauspielerensemble versucht sich am Thema “Hervorragende Pädagogen”. Der vor Klischees strotzende Film ist aber nur ein Abklatsch des grandiosen “Club der toten Dichter”. Dabei will der Streifen Sebastian Groblers aus dem Jahr 2011 auch erklären, weshalb Fußball fasziniert und was dieser Sport bei jungen Menschen bewirken kann. Ich glaube das gelingt nur bei Menschen, die diesen Sport sowieso lieben.