Kino: “Undine” Christian Petzold

Foto: Jabs

Foto: Jabs

Endlich wieder Kino!

Der mit überschwänglich Vorschusslorbeeren bedachte Film Undine erfüllte bei mir nicht alle hochgesteckten Erwartungen. 
Anfangs wird ganz behutsam die Geschichte einer wahnsinnig heftigen Liebe erzählt. (Dabei greift der Streifen von Christian Petzold eine Frage auf, die sich mir schon ewig stellt und unerklärlich bleibt: Weshalb verliebt man sich ausgerechnet in diesen und keinen anderen Menschen? Es gibt einfach keine Antwort.) 
In der zweiten Hälfte stürzt mir die Handlung etwas zu ungestüm von einer Katastrophe in eine andere. Das ist mir zu viel Drama!
Es gibt trotzdem viele wunderschöne magische Bilder und märchenhafte Szenen. Großartig stellen die beiden Hauptdarsteller ihre Figuren dar. (Ich bin mir nicht ganz sicher, ob man das Spiel Franz Rogowskis etwas überbewertet, da er nicht dem landläufigen Schönheitsideal in Kino entspricht. Und es scheint so, als ob er sich immer selbst schauspielt.)
Ein herausragendes Filmzitat: “Du sagst so schlaue Sachen und so viele davon, auf so schöne Weise.”

Diverses: Weltwörter aus dem Deutschen

Foto: Jabs

Foto: Jabs

102-BLZ

Ich habe mal was zum Thema “Wörterwanderung” zusammengetragen.
Wörter, die mehr oder weniger unverändert aus der deutschen Sprache in andere Sprachen übernommen worden sind. Sie sind dort so geläufig, dass sie wie ein Muttersprachenwort verstanden werden:

Absatz,
abseilen,
Achtung,
Alzheimer,
Angst,
auf Wiedersehen,
Autobahn,
Baumkuchen,
Bauhaus,
Berufsverbot,
Besserwisser,
Biedermeier,
Biergarten,
Bildung,
Bildungsroman,
Blitz,
Blitzkrieg,
Bohrmaschine,
Boxer (Hunderasse),
Bürgermeister,
Butterbrot,
Bratwurst,
Brezel,
Bunker,
Dachshund,
Diesel,
Diktat,
Doppelgänger,
Dreck,
Dübel,
Edelweiss,
Eintopf,
Eisberg,
Eiszeit,
Ersatz,
Festschrift,
Feuerwerk,
Fräulein/-wunder,
Fritz,
Führer,
Gastarbeiter,
Gedankenexperiment,
Geist,
Gesamtkunstwerk,
Gemütlichkeit,
Gestalt,
Gipskarton,
Glockenspiel,
Glühwein,
Götterdämmerung,
Graf,
Großwetterlage,
Gummibär,
Halstuch,
Hausfrau,
Heimweh,
Heldentenor,
Herr,
Hinterhalt,
Hinterland,
jodeln,
Kaffeeklatsch,
kafkaesk,
Kammerdiener,
Kammerspiel,
Kapellmeister,
kaputt,
Karabiner,
Katzenjammer,
Kindergarten,
Kirsch (Likör),
Kitsch,
Kontinentalverschiebung/-drift,
Konzertmeister,
Kotelett,
Kummerspeck,
Kurort,
Kutscher,
Leberwurst,
Lederhose,
Leitkultur,
Leitmotiv,
Lied,
Loden,
Lumpen,
Machtpolitik,
Mannschaft,
Marschroute,
Marzipan,
Mensch,
Müsli,
Niemandsland,
Oktoberfest,
Ostpolitik,
Panzer,
Poltergeist,
Pumpernickel,
Putsch,
Realpolitik,
Rollmops,
Rottweiler,
Rucksack,
Sauerbraten,
Sauerkraut,
Schadenfreude,
Schnaps,
Schnitzel,
Schlagbaum,
schuss (Fahrstil alpiner Skisport),
Schwindler,
Stau,
Streikbrecher,
Talweg,
über alles,
Übermensch,
U-Boot,
Umlaut,
Urtext,
verboten,
Waldsterben,
Walzer,
Wanderlust,
wedeln (Fahrstil alpiner Skisport),
Weißwurst,
Weltanschauung,
Weltschmerz,
Weltpolitik,
Wunderkind,
Wurst,
Zeitgeber,
Zeitgeist,
Zeitnot,
Zement,
Zifferblatt,
Zugzwang…